Category Archives: Veranstaltung

* Energiegipfel auf Schloss Johannisberg

Energiegipfel_Johannisberg_2016_Seite_1Im Rheingau findet am Samstag, 27. Februar, ein Energiegipfel statt, zu dem „Vernunftkraft – die Bundesinitiative für vernünftige Energiepolitik“ lädt. Referenten sind Prof. Dr. Hans-Werner Sinn (ifo-Institut für Wirtschaftsforschung), Prof. Gerd Weiß und Enoch Freih. z. Guttenberg. Die Veranstaltung ist öffentlich. Weitere Informationen und Programmübersicht hier: Energiegipfel_Johannisberg_2016 (Bild rechts zum Vergrößern bitte Anklicken)

Dass H.-W. Sinn polarisieren kann, muss nicht erst ins Feld geführt werden. Um einen fachlich anspruchsvollen Diskurs zu leisten, geht es nur um eines: belastbare Fakten. Bereits im Dezember 2013 referierte Sinn die Forschungsergebnisse des ifo unter dem Titel „Energiewende ins nichts“. Sinn: „Mich treibt eine gewisse Sorge, dass das, was hier geschieht, vielleicht doch noch nicht richtig durchgerechnet worden ist …“ Hören Sie rein, am besten bis zum Ende des Vortrags, der auch heute noch brandaktuell ist und ideologisches Dunkel entschleiert.

* Enoch zu Guttenberg sorgt für die richtige „Stimmung“ – Vortrag in Beerfelden …

Vortrag Guttenberg 2016Am Donnerstag, dem 25. Februar, gastiert Enoch zu Guttenberg, ebenso exzellenter Dirigent wie konsequenter Naturschützer, auf Einladung der „Bürgerinitiative Gegenwind Beerfelden-Rothenberg“ und des „Vereins für Naturschutz und Gesundheit Südlicher Odenwald e.V.“ um 19:30 Uhr in der Alten Turnhalle Beerfelden (Bild zum Vergrößern anklicken). – Vor über vierzig Jahren war er Mitbegründer des BUND, aus dem er jedoch im Jahr 2012 austrat, weil er einen landschaftszerstörenden Windenergie-Ausbau bis heute kategorisch ablehnt. „Innehalten, Umkehr im Denken und Handeln ist angesagt – auch im Odenwald“, so die Veranstalter. Diesem enthusiastischen Taktschlag schließt sich freilich auch unsere „Initiative Hoher Odenwald“ an: risoluto, stringendo und con fuoco!

Weitere Infos? Bitte hier entlang: Vortrag EvG 25 2 2016_V1. Hier geht es zur Website von Enoch zu Guttenberg.

* Presse zur länderübergreifenden Veranstaltung in Neustadt

Vor gut einer Woche, am 21. November, wurde vom baden-württembergischen „Landesverband der Bürgerinitiativen gegen Windkraftanlagen“ (http://lvbw-wka.de/) und einigen weiteren Organisatoren zur länderübergreifenden Veranstaltung in Neustadt/Weinstraße eingeladen. Lesen Sie hier einen Pressebeitrag über das Treffen mit etwa fünfhundert Besuchern: http://www.pfalz-express.de/buergerinitiativen-gegen-windk…/

Wir empfehlen dazu auch den sehr denkwürdigen Kommentar „Windkraft auf Biegen und Brechen oder von der Unredlichkeit als Markenzeichen GRÜNER Politik“ von Dr. rer. nat. Wolfgang Epple: WK GRÜNE eigen Komm Nov2015 Windkraft auf Biegen und Brechen

* Gegenwind-Herbst 2015: zwei Veranstaltungen!

Merken Sie sich bitte zwei wichtige Veranstaltungen vor – und kommen Sie, wenn irgend möglich (zum Vergrößern und Lesen bitte die Grafiken anklicken!):

15 Plakat Neustadt LV-21. Samstag, 21. Nov. in Neustadt

Lokalität, Uhrzeit usw. s. Plakat.

(Länderübergreifende Großveranstaltung)

 

Plakat2911_22. Sonntag, 29. Nov. in Heidelberg

Lokalität, Uhrzeit usw. s. Plakat.